VEKA AG
Volltextsuche innerhalb der Website
zurück zur Übersicht

Azubi-Challenge 2018: Auf Messers Schneide

Ein echtes Herzschlagfinale gab es bei der Azubi-Challenge 2018. Von den ursprünglich zwölf Teams war nach drei Vorrunden mit Wettkämpfen in Dart, Jenga und Tischtennis nur noch ein Zweiergespann übriggeblieben, das im Endspiel gegen Frau und Herrn Hartleif antreten durfte. Das Besondere am diesjährigen Showdown: keiner der Beteiligten wusste vorab, was gespielt wird.

Die Spannung war deshalb groß im ersten Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes, als die Kontrahenten eintrafen. Die Azubis, die unter dem Teamnamen „David Hasselhoff“ antraten, erkannten den Spielaufbau aber auf den ersten Blick: Eine Tischtennisplatte mit 10 halbvollen Bechern auf jeder Seite – wie beim „Bier-Pong“!

Die Becher waren zwar im Unterschied zum Original mit Wasser gefüllt und wurden zur Seite gestellt statt ausgetrunken. Dafür stieg mit jedem Zug der Adrenalinspiegel. Der endgültige Sieger konnte dann erst nach einem langen, nervenzerreißenden Duell bekannt gegeben werden: Es waren die Azubis, die das Spiel am Ende mit 0:1 für sich entschieden und dafür mit einem Pokal und zwei Karten für ein Eishockey-Spiel der Iserlohner Roosters belohnt wurden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern und den Organisatoren für das tolle Turnier und sagen: Herzlichen Glückwunsch an das Team „David Hasselhoff“!