VEKA AG
Volltextsuche innerhalb der Website

Fachkraft für Lagerlogistik

Planen, organisieren, kommunizieren

Du hast ein gutes räumliches Vorstellungs- und Planungsvermögen? Du bist kontaktfreudig und flexibel?
Im Lager hast du alles im Blick!

Der Job

In der Ausbildung lernst du, welche Bedeutung der Lager- und Transportbereich innerhalb der VEKA AG hat. Du nimmst Waren an, kontrollierst die Lieferungen und die dazugehörigen Begleitpapiere und du lagerst die Güter fachgerecht ein.

Mit Hilfe von EDV-Lagerverwaltungssystemen sind die entgegengenommenen Produkte fachgerecht zu erfassen, zu lagern und zu kommissionieren. Außerdem lernst du, die Bestände zu kontrollieren indem du unter anderem eine umfassende Fehleranalyse mit Hilfe einer Software vornimmst. Außerdem eignest du dir den Umgang mit Krananlagen sowie verschiedenen Staplern für den Transport und die Beförderung der Güter an. Zusammen mit deinen Kollegen verlädst und verpackst du die Güter nach einem zuvor ausgearbeiteten Beladeplan mit Hilfe der Beleglosen Kommissionierung über Tablets. Im Umgang mit Teamkollegen und Speditionen sind Flexibilität und Kontaktfreudigkeit von großer Hilfe.


Mögliche Berufsziele

Nach der Ausbildung bist du als Fachkraft für Lagerlogistik der/die Spezialist:in im Lager. Bei entsprechendem Einsatz und fachlicher Qualifikation, die du durch Weiterbildungen und Kurse erlangen kannst, übernimmst du zunehmend mehr Verantwortung, zum Beispiel als Gruppenführer:in. Auch eine Weiterqualifizierung zum Meister oder zum/zur Betriebswirt:in wird von VEKA unterstützt.

Es besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit mit einem Abiturabschluss auf 2 Jahre zu verkürzen. Auch herausragendes Engagement wird belohnt: Ein Verkürzen auf 2,5 Jahre ist bei sehr guten Leistungen während der Ausbildung möglich.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Voraussetzungen
Hauptschul- oder Realschulabschluss
Abschluss
Prüfung vor der IHK
Berufsschule
Berufsschule in Münster

Schau doch mal rein

Hier zeigen dir unsere Azubis ihren Arbeitsplatz - in einem selbstgedrehten Video!

Passt der Beruf zu mir?

Teamarbeit
95%
Digitale Kompetenz
40%
Handwerkliche Tätigkeiten
30%
Eigenverantwortung & Orga
95%

Das erwartet dich als Azubi bei VEKA

Die Ausbildung bei VEKA ist ausgezeichnet. Unsere Azubis erhalten einen strukturierten Ausbildungsplan und regelmäßiges Feedback von ihren Ausbilderinnen und Ausbildern. Sie nehmen an gemeinsamen Events und Ausflügen teil und haben die Chance, ein Praktikum im Ausland zu machen. Vor allem aber haben sie eine sichere Zukunft: Alle unsere Azubis bestehen ihre Abschlussprüfung – und fast alle bleiben anschließend bei VEKA.

Deine Ansprechpersonen

Steve Golenia

Dein Ausbilder

Ingrid Westenhorst

Leiterin Ausbildung bei VEKA

Offene Ausbildungsstellen

Was uns besonders macht

Wir wünschen uns, dass jede neue Arbeitskraft ihr ganzes Arbeitsleben bei uns bleibt. Die Ausbildung, aber auch die Investition in bewährte Kräfte, zählen zu unseren wichtigsten Aufgaben. Und wir belohnen Loyalität: Unser Vorstandsvorsitzender lädt jährlich Jubilarinnen und Jubilare zum Essen ein.

Mehr Gründe für VEKA

Die VEKA AG

Qualität und Innovation seit 1969

Die VEKA AG in Sendenhorst ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Profilsystemen für Fenster und Türen. International vertrauen über 2.000 Fensterhersteller auf die hochwertigen Produkte und den einzigartigen Service unseres Hauses. Dank unserer 6.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftet die VEKA Gruppe mit ihren 40 Standorten einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro weltweit.

Fragen zum Stellenangebot, der Bewerbung oder der VEKA AG?

In unserem FAQ-Bereich findest du Antworten auf die häufigsten Fragen in diesem Bereich.

Infos rund um die Bewerbung

Wir beantworten deine Fragen gerne auch persönlich!

Deine Ansprechpartnerin für die Ausbildung bei VEKA ist:

Ingrid Westenhorst

Ingrid Westenhorst

Ausbildung

+49 2526 / 29-5255

iwestenhorst@veka.com